„Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt...“

„Im ruhigen Wasser spiegelt sich das Licht der Sterne..."

„Es sind Harmonien und Kontraste im Garten verborgen, die ganz von selbst zusammenwirken...“

„Den Tag für eine kleine Ewigkeit abstreifen...“

„Glück entsteht nicht von allein, es muss aktiv hergestellt werden...“

„Blüht der Garten, blüht das Herz...“

„Team Grün Furtner - Ihr Partner für wachsende Ansprüche...“

Gartengestaltung mit Wasserspielen.

Als fließende Wasserwand, als klassischer Brunnen, oder Sprudelstein: Wasserspiele gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Selbst ohne Teich können Gartenbesitzer sich problemlos eine sprudelnde Wasserquelle einbauen lassen. Wieso Sie sich für ein Wasserspiel im Garten entscheiden sollten, erfahren Sie in unserem Gartentipp.

Wofür ist ein Wasserspiel im Garten gut?

Früher waren Brunnen eine Lebenswichtige Wasserquelle jedes Hauses. Heutzutage stehen jedoch Wasserspiele als Gestaltungselement im Vordergrund. Neben den optischen und akustischen beruhigenden Wirkungen haben Wasserspiele auch einen praktischen Nutzen, der vor allem Fischteichbesitzern zu gute kommt. Durch das sich bewegende Wasser werden Luftblasen hineingedrückt gedrückt und somit mit Sauerstoff angereichert. So kann man in der Regel auf eine zusätzliche Teichbelüftung verzichten. So entsteht für viele Gartenbesitzer eine Faszination für Wasserspiele, die sich ebenfalls praktisch einsetzten lässt.

Was für ein Wasserspiel benötigt wird

Falls man keinen Teich hat aber gerne ein Wasserspiel im Garten haben möchte, kann sich aus einer großen Auswahl an verschiedenen Wasserspeiern, Spring- und Gartenbrunnen entscheiden. Diese Wasserelemente lassen sich problemlos im gesamten Garten oder auf der Terrasse aufstellen, solange eine Stromquelle in der nähe zur Verfügung steht. Heutzutage gibt es jedoch auch Solarbetriebene Wasserpumpen, die für sonnige Plätze im Garten geeignet sind. Solange eine Strom- und Wasserquelle zur Verfügung steht, können Wasserspiele problemlos überall im Garten aufgestellt werden.

Beleuchteter Teich mit Wasserspiel

Beim Stichwort Wasserspiele für den eigenen Gartenteich denk man meist an den klassischen Springbrunnen. Jedoch gibt es viele diverse Möglichkeiten, seinen Teich durch Wasserspiele in Szene zu setzten. Mithilfe von LED-Technik werden Wasserdüsen, Springbrunnen und Wasserfälle kunstvoll hervorgehoben und sehen nachts sehr beeindruckend aus. Dank der modernen 12-Volt Technik wird nachts kaum Strom verbraucht. Nicht nur die Beleuchtung, sondern auch die Positionierung und Art der Wasserdüsen können einen kleinen Teich in eine kreative, entspannende Oase verwandeln.

Das passende Wasserspiel für Ihren Garten

Da es ein großes Angebot an verschiedenen Wasserspielen gibt, findet sich für jede Gartengröße und -art das passende Element. Für Liebhaber von moderneren Gärten würden zum Beispiel reduzierte geometrische Formen wie Quader, Pyramiden oder Kugeln mit glatten Oberflächen aus Stein, Beton oder Edelstahl in den Garten passen. Sprudelsteine aus unbearbeiteten Natursteinen, passen perfekt in einen natürlichen Garten und bilden so ein harmonisches Gesamtbild. Figuren als Wasserspeier kommen meist in verspielten oder romantisch gestalteten Gärten gut an.

Eine Wasserquelle im Garten hat eine ganz besondere, beruhigende Ausstrahlung. Je nach Gartenart lassen sich unterschiedliche Wasserspiele im Garten einbringen. Jedoch sehen die Wasserelemente nicht nur gut aus, sie können auch als praktische Wasserbelüftung für Ihren Fischteich eingesetzt werden. Sie hätten gerne mehr Wasser in Ihrem Garten? Gerne beraten unsere Gartenexperten Sie zu den verschiedenen Wasserspielmöglichkeiten.

Weitere Gartentipps:

Ziergarten im Winter

Ziergarten im Winter.Da es im Winter meist nicht so viel im Garten zu tun gibt, ist es der optimale Zeitraum, seine Pflanzen vor kommenden Schnee und Frost zu schützen. In unserem...

Gartentrends 2021

Gartentrends 2021.Der Lockdown und die in ganz Europa geltenden Regeln des Social-Distancings haben viele von uns dazu gezwungen, unsere Gewohnheiten zu ändern. So hat sich der Garten für...

Gartengestaltung mit Wasserspielen

Gartengestaltung mit Wasserspielen.Als fließende Wasserwand, als klassischer Brunnen, oder Sprudelstein: Wasserspiele gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Selbst ohne Teich können...

Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“

Jugendhilfswerk Freiburg Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann man sie verarbeiten? Und was bedeutet eigentlich...

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020.Unsere Mustergärten werden seit März von unseren Gartenexperten umgebaut! Das Herzstück unseres Firmengeländes, dass sich über 2.000...

Offizieller Bio-Design Pool Partner

Team Grün ist offizieller Biodesign Pool Partner. Seit Januar 2020 ist Team Grün Furtner offizieller Partner von Biodesign-Pools. Von Anfang an hat uns die innovative und umweltfreundliche...