„Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt...“

„Im ruhigen Wasser spiegelt sich das Licht der Sterne..."

„Es sind Harmonien und Kontraste im Garten verborgen, die ganz von selbst zusammenwirken...“

„Den Tag für eine kleine Ewigkeit abstreifen...“

„Glück entsteht nicht von allein, es muss aktiv hergestellt werden...“

„Blüht der Garten, blüht das Herz...“

„Team Grün Furtner - Ihr Partner für wachsende Ansprüche...“

3 Gartentipps für den Januar.

Die besinnliche Weihnachtszeit und die Silvesterpartys sind überstanden und das neue Jahr wurde eingeläutet. Die Tage werden nun wieder länger und erste Pläne für die bevorstehende Gartensaison können gemacht werden. Sie müssen jedoch nicht bis zum Frühling warten, bis Sie die Gartengeräte wieder aus dem Schuppen holen, denn auch im Januar können schon einige Gartenarbeiten erledigt werden.

Bäume fällen

Es gibt verschiedene Gründe, aus denen ein Baum gefällt werden soll. Egal ob ein Gehölze krank ist oder möglicherweise droht auf ein Haus zu stürzen – Am besten wird der betroffene Baum im Winter gefällt. Informieren Sie sich in jedem Falle über mögliche Baumschutzsatzungen, die in manchen Gemeinden und Städten Anwendung finden, bevor Sie die Säge in die Hand nehmen. Zu Ihrem Schutz sollten Sie sich außerdem mit einem Landschaftsgärtner zusammensetzen. Diese haben Erfahrung und die nötigen Utensilien, um einen Baum möglichst sicher zu fällen.

Nistkästen für Gartenvögel anbringen

Gartenvögel sind, je nach dem herrschenden Winterwetter, schon recht früh auf Wohnungssuche. Wer den heimischen Vögeln ein neues Zuhause bieten möchte, sollte bereits im Januar Nistkästen aufhängen. Doch damit die Vögel auch in das neue Heim einziehen, sollten Sie auf folgende Hinweise achten:

  • Das Vogelhaus sollte hoch genug angebracht werden, damit hungrige Katzen den Nistkasten nicht erreichen können.
  • Um die Einfluglöcher vor Regen zu schützen, sollte der Kasten mit der Öffnung Richtung Osten aufgehängt werden.

Wie Sie den Vögeln die Nahrungssuche im Winter erleichtern können, lesen Sie in diesem Gartentipp.

Rankgitter und Rosenbögen erneuern

Falls Sie sich vorgenommen haben die Rankgitter oder Rosenbögen in Ihrem Garten zu erneuern oder neu zu streichen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen. Solange die Pflanzen keine Blätter tragen lassen sie sich leichter von den Gittern trennen. Schneiden Sie die Kletterpflanze zurück, sodass noch vier oder fünf kräftige Haupttriebe übrig bleiben. Diese werden im Anschluss an die Streich- oder Renovierungsarbeiten wieder durch das Gitter geführt.

Bis das Gartenjahr im Frühling wieder richtig startet, gibt es immer wieder einige Aufgaben im Garten zu erledigen. Als Gartenliebhaber bleibt man nicht nur beschäftigt, sondern sorgt schon frühzeitig dafür, dass man sich das ganze Jahr an seinem Gartenparadies erfreuen kann.
Sollten Sie für die kommende Gartensaison ein größeres Gartenprojekt vor Augen haben, freut sich Team Grün Furtner darauf, Ihnen bei der Realisierung dieses Gartentraums zur Seite zu stehen.

Weitere Gartentipps:

No Go’s beim Rosenschnitt

No Go's beim Rosenschnitt.Wer Rosen besitzt kennt die wundervolle Pracht, die sie uns immer wieder zeigen. Wenn Sie auch dieses Jahr wieder schöne Rosen haben wollen, sollten Sie diese auf...

Rasenpflege im Frühjahr

Rasenpflege im Frühjahr.Nun steht wieder die Rasenpflege an, denn wer einen schönen Rasen im Sommer haben will, muss jetzt damit beginnen. Zu Beginn wird der Rasen gemäht, dazu stellen Sie...

5 Tipps für einen pflegeleichten Garten

5 Tipps für einen pflegeleichten Garten.Von den meisten Gartenbesitzern ist es ein Traum einen pflegeleichten Garten zu haben, bei dem man einfach nur die Seele baumeln lassen kann. Mit...

Biodesign Pool Bauen&Wohnen

Bauen & Wohnen TV-Spot.Der Trend geht weiter. Unser Biodesign Pool ist im Auftakt, ein Traum, den sich schon viele ermöglicht haben.Das Gefühl im Urlaub zu sein, kommt direkt in den...

Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“

Jugendhilfswerk Freiburg Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann man sie verarbeiten? Und was bedeutet eigentlich...

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020.Unsere Mustergärten werden seit März von unseren Gartenexperten umgebaut! Das Herzstück unseres Firmengeländes, dass sich über 2.000...