„Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt...“

„Im ruhigen Wasser spiegelt sich das Licht der Sterne..."

„Es sind Harmonien und Kontraste im Garten verborgen, die ganz von selbst zusammenwirken...“

„Den Tag für eine kleine Ewigkeit abstreifen...“

„Glück entsteht nicht von allein, es muss aktiv hergestellt werden...“

„Blüht der Garten, blüht das Herz...“

„Team Grün Furtner - Ihr Partner für wachsende Ansprüche...“

Verschiedene Gartenpools im Überblick.

Ein eigenes Schwimmbecken im Garten ist der Traum von vielen Gartenbesitzern. Mit einem eigenen Pool kann man problemlos an warmen Tagen nach der Arbeit erfrischt das kühle Nass genießen, ohne dabei sein Grundstück verlassen oder das Wasser mit anderen Badegästen teilen zu müssen. Doch welche Poolart eignet sich für welchen Geschmack? In unserem Gartentipp erfahren Sie, welche Poolarten es gibt und ob sie sich für Sie eignen.

Der klassischer Swimmingpool

Den klassischen Swimmingpool kennt vermutlich jeder. In der Regel ist ein klassischer Pool rechteckig aufgebaut. Das Becken kann hier aus verschiedenen Materialien gebaut werden, zum Beispiel aus Kunststoff, Beton oder auch Styropor. Wichtig ist, dass der Pool dicht ist und kein Wasser entweichen kann. Zum Reinigen des Swimmingpools wird in der Regel Chlor dem Wasser zugesetzt. Eine natürliche Reinigung ist hier leider nicht möglich, da Mikroorganismen durch das Chlor abgetötet werden.

Vorteil:

  • Pool ist beheizbar und kann so auch im Winter genutzt werden
  • Keimfreie Wasserqualität durch regelmäßige Desinfizierung
  • Eine integrierte Abdeckung ist problemlos möglich
  • Gesamte Fläche ist als Schwimmbereich nutzbar

Nachteile:

  • Chlor wirkt oft reizend
  • Häufige Wartung notwendig
  • Eher ungeeignet für Haustiere

Ein natürlicher Schwimmteich

Für den Schwimmteich wird ein Erdloch beliebiger Größe ausgehoben, das dann mit einer speziellen Folie abgedichtet wird. Die Form kann frei angelegt werden, sodass sich der Schwimmteich der Umgebung harmonisch einfügen kann. Im Gegensatz zum klassischen Pool werden für die Reinigung des Schwimmteiches keine Chemikalien benötigt. Dafür wird aber um den Schwimmbereich herum ein bepflanzter, flacher Regenerationsbereich angelegt, der durch eine Mauer vom Schwimmbereich abgegrenzt wird. Die Wasserpflanzen und Mikroorganismen die dort wachsen sorgen für ein nährstoffarmes und natürliches, frisches Wasser.

Vorteile:

  • Form des Schwimmteiches frei wählbar
  • Lässt sich harmonisch in den Garten einbinden
  • Weiches, natürliches und gesundes Wasser
  • Tier- und Pflanzenwelt
  • Komplett ohne künstliche Reinigungstechnik

Nachteile:

  • Wasser nicht immer klar
  • Benötigt genügend Fläche, da Regenerations- und Schwimmbereich möglichst gleich groß sein sollten
  • Abdeckung und Beheizung nicht möglich

Biodesign Pool – Die ideale Zwischenlösung?

Der Biodesign Pool ist eine Mischung aus Swimmingpool und Schwimmteich. Optisch kann er aussehen wie ein Teich, funktioniert aber technisch eher wie ein Pool. Pflanzen können teilweise zur Reinigung eingesetzte werden, jedoch übernimmt diese Aufgabe zum größten Teil ein Biofilter. Der Filter bindet das überschüssige Phosphat, dass von Algen zum Wachstum benötigt wird. Ob der Filterbereich offen und bepflanzt wird oder unter einer Holzterrasse versteckt werden soll, kann nach Geschmack entschieden werden. Außerdem lässt sich die Form des Pools, sowie aus mehreren Oberflächenmaterialien frei wählen. Biodesign Pools bieten Wohlfühloase im eigenen Garten bieten.

Vorteile:

  • Vereint die positiven Eigenschaften von Schwimmteich und Swimmingpool
  • Fläche kann vollständig als Schwimmbereich genutzt werden
  • Form flexibel wählbar
  • Weiches, natürliches und gesundes Wasser
  • Beheizung möglich
  • Massagedüsen lassen sich individuell integrieren
  • Geeignet für Kinder und Haustiere durch flache Randzonen

Nachteile:

  • Biofilm aus Mikroorganismen kann sich am Boden und Wänden absetzten

Alle Pooloptionen haben ihre Vor- und Nachteile. Egal ob Sie gerne einen klassischen Swimmingpool, ein naturnahen Schwimmteich oder am lieben beides in einem Biodesign Pool vereint haben möchten. Unsere Schwimmbadbau-Experten beraten Sie gerne ausführlich über die verschiedenen Gartenpoolvarianten.

Weitere Gartentipps:

No Go’s beim Rosenschnitt

No Go's beim Rosenschnitt.Wer Rosen besitzt kennt die wundervolle Pracht, die sie uns immer wieder zeigen. Wenn Sie auch dieses Jahr wieder schöne Rosen haben wollen, sollten Sie diese auf...

Rasenpflege im Frühjahr

Rasenpflege im Frühjahr.Nun steht wieder die Rasenpflege an, denn wer einen schönen Rasen im Sommer haben will, muss jetzt damit beginnen. Zu Beginn wird der Rasen gemäht, dazu stellen Sie...

5 Tipps für einen pflegeleichten Garten

5 Tipps für einen pflegeleichten Garten.Von den meisten Gartenbesitzern ist es ein Traum einen pflegeleichten Garten zu haben, bei dem man einfach nur die Seele baumeln lassen kann. Mit...

Biodesign Pool Bauen&Wohnen

Bauen & Wohnen TV-Spot.Der Trend geht weiter. Unser Biodesign Pool ist im Auftakt, ein Traum, den sich schon viele ermöglicht haben.Das Gefühl im Urlaub zu sein, kommt direkt in den...

Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“

Jugendhilfswerk Freiburg Ein Hortgarten entsteht – Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann man sie verarbeiten? Und was bedeutet eigentlich...

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020

Gartenpark Neugestaltung bei Team Grün seit März 2020.Unsere Mustergärten werden seit März von unseren Gartenexperten umgebaut! Das Herzstück unseres Firmengeländes, dass sich über 2.000...